AKTUELLES

< Maßgeschneidert und individuell
14.09.2013 10:00 Alter: 8 yrs

Frauen und Technik

Erfolgreich umgeschult: Als Industrieelektrikerin findet gelernte Steinmetzin neuen Job


Seit dem 15. Juli arbeitet Esmira Dellinger bei der Firma „isa“. Gelernt hat sie den Steinmetz-Beruf, gearbeitet dann auch in der Gastronomie. Nun geht sie mit gutem Beispiel voran: als Absolventin einer Umschulung zur Industrieelektronikerin.

Denn der Weidener Jobcenter rückte Esmira Dellinger in den Mittelpunkt des Aktionstags „Einstellungssache! Jobs für Eltern“, der im September 2013 bundesweit Niederschlag findet. Er soll Arbeitslosen neue Möglichkeiten bieten, Fuß im Berufsleben zu fassen. Dellingers Beispiel soll Mut machen.

Nachdem sie zuerst in Bosnien als Steinmetzin gearbeitet und nach ihrer Ankunft in Deutschland verschiedene Jobs in Hotels und der Gastronomie angenommen hatte, wuchs der Wunsch nach Veränderung: „Ich wollte einfach etwas anderes machen. Der Vorschlag zu meiner Umschulung kam damals von einem Berufsberater.“ Eingearbeitet hat sich die junge Mutter nach Meinung von Abteilungsleiter Andreas Hösl bisher sehr gut. „Sie weiß sich bei uns zu behaupten und spricht die Dinge immer offen aus.“

Vor allem für Frauen aus der Region sei Dellinger, selbst alleinerziehende Mutter, ein gutes Vorbild: Mit Unterstützung von Jobcenter und Agentur sei sie erfolgreich in einen neuen Job gestartet. „Frauen und Technik, das muss  gefördert werden“, sagt Monika Reichel, Beauftragte für Chancengleichheit am  Arbeitsmarkt beim Jobcenter. „isa“-Geschäftsführer Dr.-Ing. Roland Nitsche zeigt sich kooperativ: „Flexible Arbeitszeiten müssen und wollen wir bieten. Da bestehen individuell durchaus Möglichkeiten, um alles unter einen Hut zu bringen.“ Erfolgserlebnisse wie im Fall Dellinger sind laut Reichel auch für die Jobcenter sehr wichtig: „Das gibt einen großen Schub an Motivation.“ Die positiven Effekte der Umschulungen sollten künftig noch verstärkt werden. Esmira Dellinger zeigt sich jedenfalls begeistert: „Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben. Die Arbeit macht mir viel Spaß und ich habe nette Kollegen an meiner Seite.“

Quelle: oberpfalznetz.de / Der Neue Tag


 

DIREKTKONTAKT

Sie benötigen eine ausführliche Beratung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

KONTAKTFORMULAR